… ist nicht so ganz einzusehen. Aber so nach und nach finden sich doch ein paar Argumente.
Heute habe ich gerade entdeckt, dass der GoogleReader ein zumindest optisch netter RSS Reader ist. Somit habe ich dann wieder erstmal was gefunden, das RSS anzeigen kann und sowas aber optisch deutlich angenehmer ist als das dumme Bloglines :-)

Die Bedienung ist etwas seltsam, aber mal schauen, wird sich schon finden lassen, wie man damit umgeht ;)

Judit